Lehrtätigkeit - Rolf Frester - Dr. habil. Rolf Frester - Diplompsychologe - Leipzig

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Tätigkeitsbereiche

Tätigkeitsbereiche
Lehrtätigkeit zu psychologischen Themenkomplexen im Leistungssport und Wissenschaftlicher Betreuer und Gutachter von Dissertationen und Diplomarbeiten

  • Psychologische Ausbildung von Trainern im Rahmen der Internationalen Trainerkurse an der Universität Leipzig

  • Psychologische Traineraus- und Weiterbildungen der Sport- und Landessportverbände

  • Psychoregulationskurse mit Studenten der Sportwissen-schaftlichen Fakultät der Universität Leipzig

  • Lehraufträge im Rahmen nationaler und internationaler Anforderungen an Universitäten (u. a. Heidelberg, München, Sporthochschule Köln, Saarbrücken, Salzburg, Innsbruck)

  • Lehrtätigkeit im Rahmen des Curriculums der Arbeitsgemein-schaft für Sportpsychologie (ASP) zur Psychologie im Leistungssport

  • Psychoregulationskurse für Manager, Unternehmer und Lehrer zur erfolgreichen Bewältigung von psychischer Belastung und Stress

  • Wissenschaftlicher Betreuer und Gutachter von etwa 120 Diplomanden und 10 Doktoranden zu psychologischen Themen im Sport

  • Mitarbeit in Prüfungskommissionen

  • Autor von etwa 180 sportpsychologischen Publikationen im In- und Ausland











Trainerfortbildung in Salzburg
Spezialisierung Sportpsychologie eines Internationalen Trainerkurses in Leipzig
Mündliche Abschlussprüfung im Fach Sportpsychologie im Rahmen der Internationalen Trainerkurse (ITK)
Mündliche Abschlussprüfung im Fach Sportpsychologie im Rahmen der Internationalen Trainerkurse (ITK)
 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü